+49-511-735200

  English

  Betriebsferien vom 22.06. - 02.07.2024

Extras, Zubehör, Reports, Magazine und Bücher

Extras und Zubehör für ein optimales Training. In diesen Magazinen, Reports und Büchern finden Sie weitere Hilfe und Unterstützung für noch bessere Erfolge beim Training, der passenden Ernährung und auch der richtig abgestimmten Erholungsphasen. Lesen Sie nach und vertiefen Ihr eigenes Wissen.

Filter
BODY-REPORT 1 - Fettfalle Bauch
Lesen Sie in Gert F. Koelbel's Body-Report Nummer 1 alles über die Fettfalle Bauch Die besten Hinweise und die wertvollsten Informationen können nicht immer gratis sein. Aber wenn nur ein guter Tipp dabei ist, lohnt sich für den Leser die Investition. Diese Spezialinformationen sind nicht kostenlos, aber ihr Geld wert. Lesen Sie in diesem ständig aktualisiertem Report unter anderem über die folgenden Themengebiete: Das neue Training mit dem 48-Stunden-Nachbrenneffekt gegen Körperfett So wird die Wölbung der Bauchdecke nach innen gekehrt Die 6 Effekte gegen den unsportlichen Bauch Wie Ihr Knie Ihren machbaren Bauchumfang voraussagen kann Kennen Sie Ihr einziges Fettverbrennungsorgan? Warum ein Flachbauch zum Klimaschutz beiträgt Welches Training den Hunger bremst Warum Sie nach drei Monaten Training essen können, was Sie wollen, ohne erneut zuzunehmen Wie sich Ihr Körpergewicht selbst reguliert Der Geheimtipp, der einen Bauch noch schneller verschwinden lässt und vieles weitere mehr ... Dieser Report ist kein Prospekt, sondern Fachliteratur Gert F. Koelbel's populärwissenschaftliche Reports zu verschiedenen Themen werden laufend durch neue Erkenntnisse aus den internationalen sportbiologisch tätigen Universitäten ergänzt und müssen deshalb am Tage der Anforderung jeweils als Manuskriptseiten frisch gedruckt werden. Was 97% aller Menschen über Fitness nicht wissen Gert F. Koelbel, "Godfather of Fitness" und Erfinder des Isokinators, war schon vor 30 Jahren Herausgeber und Redakteur des Magazins GUT IN FORM. Seine damaligen Ausgaben werden heute für 18 bis 20 Euro gehandelt. Sie gelten immer noch als sehr fortschrittlich für die Fitness. Jetzt aber gibt es seine Spezial-Reports mit Erkenntnissen über das wohl fortschrittlichste Training. Mit dramatisch guten Kräftigungs- und Leistungserfolgen für Muskulatur, Organe, Knochen, Gefäßsystem und Hirnleistung. Insgesamt 8 aktuelle Themen zum Aussuchen. Vieles darin ist 97% aller Menschen unbekannt.

8,00 €*
BODY-REPORT 2 - Anti-Aging
Lesen Sie in Gert F. Koelbel's Body-Report Nummer 2 alles über Anti-Aging Die besten Hinweise und die wertvollsten Informationen können nicht immer gratis sein. Aber wenn nur ein guter Tipp dabei ist, lohnt sich für den Leser die Investition. Diese Spezialinformationen sind nicht kostenlos, aber ihr Geld wert. Lesen Sie in diesem ständig aktualisiertem Report unter anderem über die folgenden Themengebiete: Anti-Aging schon ab 30 Die einzige, wissenschaftlich nachgewiesene Methode Warum man auch mit 90 nicht zu alt ist Neu: Keine Muskelzelle ist älter als 15 Jahre Spürbar und sichtbar biologisch 20 Jahre jünger! Warum jahrzehntelang versäumte Fitness leicht einzuholen ist Der Muskel, ein lebenslanges Anpassungsorgan Wie schnell Muskeln Ihre Knochen stabilisieren Neu: Wie Muskeln über Botenstoffe innere Organe stärken Der Unsinn der "Altherrenriege" Wie der Hormonhaushalt sich wieder optimiert Der selbst gemachte Anti-Aging-Effekt Die Umkehr der Alterung Training und Hirnleistung und vieles weitere mehr ... Dieser Report ist kein Prospekt, sondern Fachliteratur Gert F. Koelbel's populärwissenschaftliche Reports zu verschiedenen Themen werden laufend durch neue Erkenntnisse aus den internationalen sportbiologisch tätigen Universitäten ergänzt und müssen deshalb am Tage der Anforderung jeweils als Manuskriptseiten frisch gedruckt werden. Was 97% aller Menschen über Fitness nicht wissen Gert F. Koelbel, "Godfather of Fitness" und Erfinder des Isokinators, war schon vor 30 Jahren Herausgeber und Redakteur des Magazins GUT IN FORM. Seine damaligen Ausgaben werden heute für 18 bis 20 Euro gehandelt. Sie gelten immer noch als sehr fortschrittlich für die Fitness. Jetzt aber gibt es seine Spezial-Reports mit Erkenntnissen über das wohl fortschrittlichste Training. Mit dramatisch guten Kräftigungs- und Leistungserfolgen für Muskulatur, Organe, Knochen, Gefäßsystem und Hirnleistung. Insgesamt 8 aktuelle Themen zum Aussuchen. Vieles darin ist 97% aller Menschen unbekannt.

8,00 €*
BODY-REPORT 3 - Fitness richtig und falsch
Gert F. Koelbel's Body-Report Nummer 3 alles über Fitness richtig und falsch Die besten Hinweise und die wertvollsten Informationen können nicht immer gratis sein. Aber wenn nur ein guter Tipp dabei ist, lohnt sich für den Leser die Investition. Diese Spezialinformationen sind nicht kostenlos, aber ihr Geld wert. Lesen Sie in diesem ständig aktualisiertem Report unter anderem über die folgenden Themengebiete: Das Missverständnis "Bewegungsmangel" Warum man keine "Veranlagung" braucht Die Rückwirkungsbrücke zwischen Muskulatur und Organen Warum Sie plötzlich nur noch die halbe Schwerkraft fühlen Der Fehler, die moderne Trainingslehre nicht zu kennen Die schweren Fitnessfehler der letzten 20 Jahre Das Fitness-Studio in der Hosentasche Fitness und "Falschness" Prof. Uhlenbruck: "Mehr Muskeln bedeuten mehr Gesundheit" Die Formung und Stärkung der körperlichen Konstruktion Die Gesundheit des athletisierten Körpers Fitness als "körperliche Täuschung" und vieles weitere mehr ... Dieser Report ist kein Prospekt, sondern Fachliteratur Gert F. Koelbel's populärwissenschaftliche Reports zu verschiedenen Themen werden laufend durch neue Erkenntnisse aus den internationalen sportbiologisch tätigen Universitäten ergänzt und müssen deshalb am Tage der Anforderung jeweils als Manuskriptseiten frisch gedruckt werden. Was 97% aller Menschen über Fitness nicht wissen Gert F. Koelbel, "Godfather of Fitness" und Erfinder des Isokinators, war schon vor 30 Jahren Herausgeber und Redakteur des Magazins GUT IN FORM. Seine damaligen Ausgaben werden heute für 18 bis 20 Euro gehandelt. Sie gelten immer noch als sehr fortschrittlich für die Fitness. Jetzt aber gibt es seine Spezial-Reports mit Erkenntnissen über das wohl fortschrittlichste Training. Mit dramatisch guten Kräftigungs- und Leistungserfolgen für Muskulatur, Organe, Knochen, Gefäßsystem und Hirnleistung. Insgesamt 8 aktuelle Themen zum Aussuchen. Vieles darin ist 97% aller Menschen unbekannt.

8,00 €*
BODY-REPORT 4 - Ernährung und Training
Lesen Sie in Gert F. Koelbel's Body-Report Nummer 4 alles über die Zusammenhänge von Ernährung und Training Die besten Hinweise und die wertvollsten Informationen können auch 'mal gratis sein. Und wenn nur ein guter Tipp dabei ist, lohnt sich die Lektüre. Lesen Sie in diesem ständig aktualisiertem Report unter anderem über die folgenden Themen: Die einfache Lösung einer sportgerechten Ernährung Was bringt mehr Kraft und Leistung? Was man vor 20 Jahren noch nicht wusste Der Appetit der Muskulatur Kraftkost früher und heute Wie sich der Muskel über das Gefäßsystem für die richtigen Aufbaustoffe öffnet Wie sehr sich Training und Proteine gegenseitig brauchen Wie Sie die körperlichen Erfolge jeder Allgemeinsportart übertreffen Was man über die Hitzeschädigung von Aufbaustoffen wissen muss Warum sich Aufbaustoffe selbst bezahlen und vieles weitere mehr ... Dieser Report ist kein Prospekt, sondern Fachliteratur Gert F. Koelbel's populärwissenschaftliche Reports zu verschiedenen Themen werden laufend durch neue Erkenntnisse aus den internationalen sportbiologisch tätigen Universitäten ergänzt und müssen deshalb am Tage der Anforderung jeweils als Manuskriptseiten frisch gedruckt werden. Was 97% aller Menschen über Fitness nicht wissen Gert F. Koelbel, "Godfather of Fitness" und Erfinder des Isokinators, war schon vor 30 Jahren Herausgeber und Redakteur des Magazins GUT IN FORM. Seine damaligen Ausgaben werden heute für 18 bis 20 Euro gehandelt. Sie gelten immer noch als sehr fortschrittlich für die Fitness. Jetzt aber gibt es seine Spezial-Reports mit Erkenntnissen über das wohl fortschrittlichste Training. Mit dramatisch guten Kräftigungs- und Leistungserfolgen für Muskulatur, Organe, Knochen, Gefäßsystem und Hirnleistung. Insgesamt 8 aktuelle Themen zum Aussuchen. Vieles darin ist 97% aller Menschen unbekannt.

3,00 €*
BODY-REPORT 5 - Bikinikörper nach Maß
Lesen Sie in Gert F. Koelbel's Body-Report Nummer 5 alles über den Bikinikörper nach Maß Die besten Hinweise und die wertvollsten Informationen können nicht immer gratis sein. Aber wenn nur ein guter Tipp dabei ist, lohnt sich für den Leser die Investition. Diese Spezialinformationen sind nicht kostenlos, aber ihr Geld wert. Lesen Sie in diesem ständig aktualisiertem Report unter anderem über die folgenden Themengebiete: Neue Bikiniformen für Frauen Warum Hungern keine neue Figur macht, sondern nur magerer Körpervorbilder auf dem Laufsteg? Der völlig andere Muskelbedarf bei Frauen Trainingsziele Busen, Bauch, Beine, Po Was an der Grenze zum Erwachsenenkörper schon einmal vorhanden war Der BH unter der Haut Bauch straffen und Verdauung beschleunigen Was sind "Chicken Wings"? Die geheime Übung gegen Doppelkinn Kosmetische Isokinetik Wie bewegte Biologie der Figurformung hilft Die Kette von Missverständnissen über Fitness, Training und Bewegung und vieles weitere mehr ... Dieser Report ist kein Prospekt, sondern Fachliteratur Gert F. Koelbel's populärwissenschaftliche Reports zu verschiedenen Themen werden laufend durch neue Erkenntnisse aus den internationalen sportbiologisch tätigen Universitäten ergänzt und müssen deshalb am Tage der Anforderung jeweils als Manuskriptseiten frisch gedruckt werden. Was 97% aller Menschen über Fitness nicht wissen Gert F. Koelbel, "Godfather of Fitness" und Erfinder des Isokinators, war schon vor 30 Jahren Herausgeber und Redakteur des Magazins GUT IN FORM. Seine damaligen Ausgaben werden heute für 18 bis 20 Euro gehandelt. Sie gelten immer noch als sehr fortschrittlich für die Fitness. Jetzt aber gibt es seine Spezial-Reports mit Erkenntnissen über das wohl fortschrittlichste Training. Mit dramatisch guten Kräftigungs- und Leistungserfolgen für Muskulatur, Organe, Knochen, Gefäßsystem und Hirnleistung. Insgesamt 8 aktuelle Themen zum Aussuchen. Vieles darin ist 97% aller Menschen unbekannt.

8,00 €*
BODY-REPORT 6 - Liebe, Sex, Hormone
Lesen Sie in Gert F. Koelbel's Body-Report Nummer 6 alles über Liebe, Sex und Hormone Die besten Hinweise und die wertvollsten Informationen können nicht immer gratis sein. Aber wenn nur ein guter Tipp dabei ist, lohnt sich für den Leser die Investition. Diese Spezialinformationen sind nicht kostenlos, aber ihr Geld wert. Lesen Sie in diesem ständig aktualisiertem Report unter anderem über die folgenden Themengebiete: Wie man den Hormonhaushalt optimiert, ohne Hormone einzunehmen Warum der Körper bei Training auf Kraft mehr Testosteron bildet Professor C. Bosco beweist die Höhe des Sexualhormonspiegels im Verhältnis zu mehr oder weniger Muskulatur Der Körper als schönste Einladung zur Liebe Trainieren und nachts vermehrt Wachstumshormone bilden Muskelzellen stellen auch Interleukin-6 her Die wirklichen, unbewussten, instinktiven oder geheimen Körperwünsche Alles über die wechselseitige Anziehungskraft der Körperkonturen Wie der neue Körperkult den Alltag erotisiert und vieles weitere mehr ... Dieser Report ist kein Prospekt, sondern Fachliteratur Gert F. Koelbel's populärwissenschaftliche Reports zu verschiedenen Themen werden laufend durch neue Erkenntnisse aus den internationalen sportbiologisch tätigen Universitäten ergänzt und müssen deshalb am Tage der Anforderung jeweils als Manuskriptseiten frisch gedruckt werden. Was 97% aller Menschen über Fitness nicht wissen Gert F. Koelbel, "Godfather of Fitness" und Erfinder des Isokinators, war schon vor 30 Jahren Herausgeber und Redakteur des Magazins GUT IN FORM. Seine damaligen Ausgaben werden heute für 18 bis 20 Euro gehandelt. Sie gelten immer noch als sehr fortschrittlich für die Fitness. Jetzt aber gibt es seine Spezial-Reports mit Erkenntnissen über das wohl fortschrittlichste Training. Mit dramatisch guten Kräftigungs- und Leistungserfolgen für Muskulatur, Organe, Knochen, Gefäßsystem und Hirnleistung. Insgesamt 8 aktuelle Themen zum Aussuchen. Vieles darin ist 97% aller Menschen unbekannt.

8,00 €*
BODY-REPORT 7 - Bessere Leistungen in jeder Sportart
Lesen Sie in Gert F. Koelbel's Body-Report Nummer 7 alles über bessere Leistungen in jeder Sportart Die besten Hinweise und die wertvollsten Informationen können nicht immer gratis sein. Aber wenn nur ein guter Tipp dabei ist, lohnt sich für den Leser die Investition. Diese Spezialinformationen sind nicht kostenlos, aber ihr Geld wert. Lesen Sie in diesem ständig aktualisiertem Report unter anderem über die folgenden Themengebiete: Was haben Sportler bisher noch nie genutzt? Wie kann man die Schnelligkeit von Bewegungen erhöhen? Warum sind die meisten Sportarten einseitig? Was passiert, wenn man aus Einseitigkeit Vielseitigkeit macht? Optimierungsbeispiele für Fußballer, Läufer, Marathonläufer, Golfspieler Welcher Trick Ihre Sportart erfolgreich macht Der Vorteil, zwischen Sport und Training zu unterscheiden Was ist ein desmodromisches Training? Wie man Hebelwirkungen verbessert Was ist eine Zugwinkel-Optimierung und welchen Vorteil bringt sie Ihnen? Wie durch mehr Kraft sportliche Bewegungen höchst präzise werden und vieles weitere mehr ... Dieser Report ist kein Prospekt, sondern Fachliteratur Gert F. Koelbel's populärwissenschaftliche Reports zu verschiedenen Themen werden laufend durch neue Erkenntnisse aus den internationalen sportbiologisch tätigen Universitäten ergänzt und müssen deshalb am Tage der Anforderung jeweils als Manuskriptseiten frisch gedruckt werden. Was 97% aller Menschen über Fitness nicht wissen Gert F. Koelbel, "Godfather of Fitness" und Erfinder des Isokinators, war schon vor 30 Jahren Herausgeber und Redakteur des Magazins GUT IN FORM. Seine damaligen Ausgaben werden heute für 18 bis 20 Euro gehandelt. Sie gelten immer noch als sehr fortschrittlich für die Fitness. Jetzt aber gibt es seine Spezial-Reports mit Erkenntnissen über das wohl fortschrittlichste Training. Mit dramatisch guten Kräftigungs- und Leistungserfolgen für Muskulatur, Organe, Knochen, Gefäßsystem und Hirnleistung. Insgesamt 8 aktuelle Themen zum Aussuchen. Vieles darin ist 97% aller Menschen unbekannt.

8,00 €*
BODY-REPORT 8 - Erholung und Stärkung für das Herz
Lesen Sie in Gert F. Koelbel's Body-Report Nummer 8 alles über die Erholung und Stärkung des Herzens Die besten Hinweise und die wertvollsten Informationen können nicht immer gratis sein. Aber wenn nur ein guter Tipp dabei ist, lohnt sich für den Leser die Investition. Diese Spezialinformationen sind nicht kostenlos, aber ihr Geld wert. Lesen Sie in diesem ständig aktualisiertem Report unter anderem über die folgenden Themengebiete: Was ist falsch und richtig beim Herz-Kreislauftraining? Muskelkraft ermüdet immer vor Herzkraft Professor Hollmann beweist: Die Durchblutung des Herzmuskels ist durch Training 15-fach stärker als durch Medikamente Wie die Arterien größere Durchmesser und mehr "Durchlass" erhalten Wie sich neben den Blutgefäßen neue Nebengefäße bilden Wie Bypässe auch biologisch entstehen können Das Geheimnis für gute Blutgefäße Welche Auskunft Ihre Faust über Ihren Herzmuskel gibt Wie Muskulatur Ihr Herz entlastet Wie Training die Ausschüttung neuer Stammzellen fördert Training für das Manager-Herz und vieles weitere mehr ... Dieser Report ist kein Prospekt, sondern Fachliteratur Gert F. Koelbel's populärwissenschaftliche Reports zu verschiedenen Themen werden laufend durch neue Erkenntnisse aus den internationalen sportbiologisch tätigen Universitäten ergänzt und müssen deshalb am Tage der Anforderung jeweils als Manuskriptseiten frisch gedruckt werden. Was 97% aller Menschen über Fitness nicht wissen Gert F. Koelbel, "Godfather of Fitness" und Erfinder des Isokinators, war schon vor 30 Jahren Herausgeber und Redakteur des Magazins GUT IN FORM. Seine damaligen Ausgaben werden heute für 18 bis 20 Euro gehandelt. Sie gelten immer noch als sehr fortschrittlich für die Fitness. Jetzt aber gibt es seine Spezial-Reports mit Erkenntnissen über das wohl fortschrittlichste Training. Mit dramatisch guten Kräftigungs- und Leistungserfolgen für Muskulatur, Organe, Knochen, Gefäßsystem und Hirnleistung. Insgesamt 8 aktuelle Themen zum Aussuchen. Vieles darin ist 97% aller Menschen unbekannt.

8,00 €*
BODY-REPORT 9 - Wenn der Rücken Schwächen zeigt
Lesen Sie in Gert F. Koelbel's Body-Report Nummer 9 alles über Rückenprobleme und die Lösung durch Krafttraining Die besten Hinweise und die wertvollsten Informationen können nicht immer gratis sein. Aber wenn nur ein guter Tipp dabei ist, lohnt sich für den Leser die Investition. Diese Spezialinformationen sind nicht kostenlos, aber ihr Geld wert. Lesen Sie in diesem ständig aktualisiertem Report unter anderem über die folgenden Themengebiete: Schwache Rückenmuskeln können "alt" machen Die Wirbelsäule ist der "Schiffsmast" des Rückens Die Bandscheiben Ihrer Wirbelsäule können besser versorgt werden Welches Training ist für den Rücken genau richtig? Lassen Sie Ihre Körpergröße wachsen So optimieren Sie die Zusammenarbeit von Rücken und Wirbelsäule Schädliches Dauersitzen im Beruf Ein großer Bauchumfang kann den Rücken plagen Die Balance zwischen Bauch und Rücken ist oft gestört Der Ruf nach einer neuen Rückenmedizin wird laut Die Wirbelsäule hat 23 Wirbel, die stabil bleiben müssen Selbst die Knochenrinde wird erheblich gestärkt Es geht also nicht ohne Krafttraining. Was aber ist die beste Methode? Health by Muscles – Gesundheit durch Muskeln / Sport oder Training? … und vieles weitere mehr ... Dieser Report ist kein Prospekt, sondern Fachliteratur Gert F. Koelbel's populärwissenschaftliche Reports zu verschiedenen Themen werden laufend durch neue Erkenntnisse aus den internationalen sportbiologisch tätigen Universitäten ergänzt und müssen deshalb am Tage der Anforderung jeweils als Manuskriptseiten frisch gedruckt werden. Was 97% aller Menschen über Fitness nicht wissen Gert F. Koelbel, "Godfather of Fitness" und Erfinder des Isokinators, war schon vor 30 Jahren Herausgeber und Redakteur des Magazins GUT IN FORM. Seine damaligen Ausgaben werden heute für 18 bis 20 Euro gehandelt. Sie gelten immer noch als sehr fortschrittlich für die Fitness. Jetzt aber gibt es seine Spezial-Reports mit Erkenntnissen über das wohl fortschrittlichste Training. Mit dramatisch guten Kräftigungs- und Leistungserfolgen für Muskulatur, Organe, Knochen, Gefäßsystem und Hirnleistung. Insgesamt 9 aktuelle Themen zum Aussuchen. Vieles darin ist 97% aller Menschen unbekannt.

8,00 €*
GUT IN FORM - Magazin, aktuelle Ausgabe
Das neue Magazin GUT IN FORM ist fertig! Stets druckfrisch und mit den neusten Informationen und allen Produkten der Koelbel-Trainingsforschung. Dieses Druckwerk ist inzwischen mehr Magazin als Katalog. Druck, Papier und der Versand sind heute im Zeitalter des Internets eher zum Luxus-Gut geworden. Wir senden deshalb unseren Stammkunden neue Auflagen dieses Magazin nicht mehr kostenlos und automatisch zu. Das aktuelle "GUT IN FORM"-Magazin hier für eine kleine Schutzgebühr über den Warenkorb z.B. zusammen mit anderen Produkten bestellt werden. Weiter unten finden Sie einen Link, wo Sie ein Probe-Exemplar gratis und kostenlos anfordern können. Auch ohne Warenkorb und ohne Anmeldung in diesem Shop. Über die aktuelle Auflage Dieses Magazin wird seit über 10 Jahren ständig inhaltlich überarbeitet und erweitert. Es gibt jedoch dafür keinen festen Erscheinungstermin. Ist eine Auflage einmal vergriffen, geht auch schon bald die nächste in den Druck. Aktuell hat das Gut in Form-Magazin ca. 60 Seiten im Din-A4-Format mit vielen Hinweisen, Informationen und Abbildungen. Auch finden Sie diesmal auf Seite 3 ein Vorwort und ein aktuelles Foto vom Firmengründer Gert F. Koelbel im Alter von 82 Jahren. Er zeigt seine äußeren "Messwerte" und berichtet auch von seinen inneren Gesundheitswerten. Seit 1957 ist er auf den Gebieten Fitness, Bodybuilding, Krafttraining und Gesundheit tätig. Seit mehr als 60 Jahren entwickelt er neue Trainingsgeräte und erforscht neue Trainingsmethoden. Er versteht sein Handwerk und hat in dieser Zeit mehr als 13 Millionen Menschen stärker gemacht. Aber lesen Sie doch selbst ...  Sie können das Gut in Form-Magazin im Archiv jetzt online lesen: Gut in Form (hier klicken)

5,00 €*
GUT IN FORM - Sonderauflage Isokinator Lady - Der Bikinikörper
Alles über den Isokinator Lady Diese Sonderausgabe des Gut-in-Form-Magazins der Koelbel-Trainingsforschung ist speziell für die Frau geschrieben. Lesen Sie über ganz neue und alt-bekannte Erkenntnisse der Sportwissenschaft, warum auch eine Frau Muskeln braucht. Oder wie Frau schnell zum begehrten Bikini-Körper kommen kann. Aber lesen Sie auch über diese Themen: Keine Männermuskeln für Frauen Nur 6 Übungen in 19 Minuten und nur an jedem 2. Tag Wie die Fitness-Maschine ISOKINATOR LADY 12 Konturen am weiblichen Körper optimiert Gezieltes Styling und Figur-Straffung in jedem Alter 11 Frauen und ihre Figur-Probleme. Ist Ihr Problem dabei? Statt Diäten den Bauch straffen und schneller verdauen Brusttraining erlaubt trägerloses Top ohne BH darunter Zwei Goldkugeln vermeiden Trainingsfehler Warum Figur-Training glücklich macht 

3,00 €*
GUT IN FORM - Sonderauflage: Das Isokinator Blackbook
Kennen Sie noch die guten, alten Magazine "GUT IN FORM" der Koelbel Trainingsforschung? Hier sind sie wieder! Sie enthalten die interessantesten Infos über moderne Körperformung - egal ob für Muskelaufbau, Fettabbau, Fitness oder Anti Aging. Alles wurde von Gert F. Koelbel persönlich nach den neuesten Erkenntnissen der Sportwissenschaft aufbereitet und in verständliche Form gebracht. Hier als spezielle Sonderausgabe "Isokinator Blackbook" mit detaillierten Informationen rund um das kompakte Trainingsgerät. Bestellen Sie gleich Ihr aufregendes Hochglanz-Magazin! Sonderdruck über die erste Maschine der Menschheit für Fitness aus der Hosentasche Training jederzeit zu Hause, im Hotel, am BadestrandEine neue Trainingsmaschine braucht weder Seilzüge noch Betätigungshebel. Und auch keine Sitz- und Rückenpolster. Das Edelstahlgerät Isokinator ist dadurch so kompakt, dass es in die Hosentasche passt (18 x 8 cm und 1,2 cm flach). Für ein Profitraining zu Hause oder unterwegs. Einstellbar zwischen 0,5 und 180 kg und stabil wie ein Schraubstock. Keine zwangsgeführte ÜbungseinschränkungDer Isokinator ist völlig frei von den zwangsgeführten Hebel-Bewegungen vieler großer Trainingsmaschinen. Er bewegt sich als sehr kompakte Maschine bei jeder Übung mit. Direkt zwischen den Händen oder Füßen. So übernehmen Arme, Beine und Rumpf die Aufgaben bisheriger Seilzüge und Hebel selbst und verdoppeln dadurch noch die Trainingserfolge. Nachhaltige sportliche Konturen im cm-Bereich23 Minuten Training an jedem 2. Tag genügen. Das Hochglanz-Magazin erklärt Ihnen am Modell des Traumkörpers, wie er durch 36-mal Training mit einem Isokinator erreicht werden kann(Universitätsgutachten). Sie verteilen damit 38 bis 41 cm neue sportliche Maße auf Arme, Beine, Brustkorb, Rücken, Bauch und Schultern. Allein ein fünffach wirksames "Wampen-Killing" festigt die Logik, dass eine attraktive Figur die schönste Einladung zur Liebe ist. Plötzlich ist alles ganz einfach:Am Isokinator einen Widerstand einstellen und Hände oder Füße an die Zugschlaufen "andocken". Diese auf Dauerzug nehmen und das Gerät unter kraftvoller Muskelspannung frei am Körper bewegen. Zum Beispiel waagerecht hin und her. Oder in großen Kreisen. Oder senkrecht auf und ab. Je nach gewünschter Muskelgruppe (Eine gut erklärende Trainingskarte gehört dazu). Ein aufregendes Magazin wartet nur noch auf Ihre AnschriftDie neue "Fitness von morgen" wird Ihnen im Hochglanz-Magazin GUT IN FORM vorgestellt. Mit aufregenden Fotos, Berichten, wissenschaftlichen Universitäts-Beweisen und einem Lob der NASA. Gleich anfordern für den besten Körper Ihres Lebens! 

3,00 €*