Fragen und Antworten zum Thema Training

Es gibt immer den Moment, wo das Training einmal nicht recht voran kommen mag. Kein Grund zu verzweifeln, hier finden Sie zum Thema Training bestimmt die richtige Antworten auf alle Fragen.

Entsprechende Trainings-Widerstände optimieren die körpereigene Testosteronproduktion. Dazu muss der Körper auf Kraft trainiert werden. Also mit mehr als 50% Krafteinsatz der jeweiligen Maximalkraft. Und Ausdauertraining kann das nicht, denn hier liegt die Intensität immer deutlich unter dieser 50%-Schwelle.
Laufen für die Ausdauer reicht nicht aus, um dauerhaft fit zu sein oder zu werden. Dieses Krafttraining erhöht die Ausdauer praktisch ganz nebenbei.
Gibt es Menschen, deren Körper auf Training nicht richtig antwortet? Die keinerlei Effekte für die Gesundheit und die Muskulatur erleben?
Betreten Sie Neuland? Lesen Sie hier, wie schnell man erste Erfolge bemerkt (endlich einmal nach der Literatur und aus der Praxis beschrieben).
Die Ausdauer ist auch wichtig. An den Körperformen kann reines Ausdauertraining jedoch wenig erreichen.

Jetzt Gratis-Magazin bestellen: Richtig erfolgreiches Training zuhause

Worauf kommt es an? Ein Laie oder Anfänger kann vieles nicht alleine erkennen und steuern. Und selbst ein Profi mit jahrelanger Erfahrung kann noch vieles falsch machen. Wollen Sie wissen, wie Sie zu Hause richtig und erfolgreich trainieren können und dabei auch noch die 9 größten Fehler vermeiden? Dann fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich unser "Gut in Form-Magazin an (hier klicken)"

Facebook-Gut-in-Form-Magazin-2021