33 Trainingsfehler vermeiden - Schritt für Schritt noch erfolgreicher

33 Trainingstipps Ratgeber von Koelbel

Eine umfangreiche Sammlung mit 33 Tipps, Tricks und Fehlerquellen

Immer wieder schreiben mir neue Kunden, dass sie zwar schon jahrelang in einem Studio trainierten, aber irgendwie hätten sich die richtigen Erfolge nicht eingestellt. Erst mit dem Isokinator wäre endlich ein beachtlicher Erfolg eingetreten. Und das in kurzer Zeit. Was ist da passiert?

So verbessern Sie Ihr Training jedes Mal ein bisschen mehr

In unserer eigenen Trainingsanleitung wird genau beschrieben, was man tun sollte oder könnte. Solche detaillierten Anweisungen und die Kontrollfunktionen der Maschine sorgen für ein eigenständiges und fehlerloses Training. Ein Erfolg kann so gar nicht ausbleiben.

Egal wie oder womit Sie trainieren

Durch die Zuschriften von Kunden sind mir über viele Jahre jedoch einige Fehler aufgefallen. Diese Fehler haben mit unseren eigenen Geräten und Trainingssystemen eigentlich nichts zu tun. Dennoch sollte man Trainingsfehler grundsätzlich ausschalten, egal wo und wodurch sie vorkommen. Es gibt feste und unumstößliche Erkenntnisse der international abgestimmten Sportwissenschaften, besonders der Sportbiologie. Die haben für jedes Training und für jedes Trainingsgerät absolute Gültigkeit.

Kluges Training nach der Koelbel-Methode

Nun haben ja auch Köche manchmal ihre eigenen Rezepte. Das darf jedoch für Trainingsverfahren nicht gelten. Oft werden dazu noch unerfahrene Ratschläge serviert, die gar keine sportwissenschaftliche Grundlage haben. Manchmal auch in solchen Studiobetrieben, wo jeder ohne Anleitung und Aufsicht vor sich hin "hanteln" darf. Ganz auf sich selbst gestellt, wird dort mit stundenlangem und täglichen Trainingseinsatz versucht, Muskelaufbau zu erzielen. Aber tägliches und stundenlanges Training? Das sind schon zwei Fehler. Schlimm, dass es niemand gibt, der eingreift. All das kann man jedoch besser machen, wenn man sich nur an ein paar Grundsätze hält.

Die goldenen Grundsätze des Krafttrainings

Genau diese Grundsätze, Tipps, Regeln und Fehler haben wir jetzt für Sie zusammengestellt. Wir haben dazu die Erkenntnisse der Sportwissenschaft und die Lehrsätze der Professoren überprüft und fanden auch dort Hinweise auf 33 mögliche Fehlerquellen. Das sind Stellschrauben, die aber richtig einstellen muss.

Exklusiv nur im Mitgliederbereich auf www.koelbel.org

In unserem Archiv im Mitgliederbereich finden Sie die 33 Tipps. Jetzt frisch überarbeitet und mit zusätzlichem Bonusmaterial. Machen Sie Ihre "Hausaufgaben" und lernen, wo sich mögliche Fehler verstecken. Erkennen Sie und verstehen Sie, warum so viele Menschen Jahre lang erfolglos trainieren. Überprüfen Sie Ihr eigenes Training, Ihre Ernährung oder Ihren Tagesablauf daraufhin. Sofort wird Ihr Training erfolgreicher. Sie steuern direkter auf Ihr Ziel zu, sparen Zeit, vermeiden Umwege und werden nicht mehr durch Verletzungen zurückgeworfen. Und wie gesagt - es spielt keine Rolle, wie oder womit Sie trainieren. Diese Ratschläge betreffen jeden. Auch, wenn Sie bereits den Isokinator verwenden. Dann müssen Sie sich um einige Punkte keine Gedanken mehr machen. Es geht auf alle Fälle noch ein bisschen besser.

Werden Sie so einfach immer noch ein bisschen besser!

PS. Vielleicht erkennen Sie so den Grund, warum Ihr bisheriges Training so hinter den möglichen Erfolgen mit dem Isokinator geblieben ist. Wir freuen uns auf jeden Fall über jeden neuen Kunden, der dann zum Isokinator greift und sein altes, erfolgloses Training damit aufgibt.

 

⚡️ Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.