19 Gründe, warum Isokinator-Training gerade jetzt perfekt ist

Muskelaufbau-zuhause-mit-Isokinator

Der Isokinator ist nicht neu und auch kein neuer Mode-Trend. Schon seit 2008 begeistert das Gerät immer mehr Menschen weltweit als vollständiger Ersatz für das Fitnessstudio. Gerade jetzt, wo alle Sportstätten geschlossen sind, müssen sich viele neu orientieren und suchen nach Alternativen für zuhause oder nach einem "Plan B" für die eigenen 4 Wände. Im Moment wird uns der Isokinator regelrecht aus den Händen gerissen, weil das System so perfekt für die aktuelle Situation ist (und übrigens auch für die Zeit danach). Lesen Sie die unschlagbaren Pluspunkte, die das Training mit dem Gerät bietet. Sie werden kein anderes Trainingssystem weltweit finden, das so viele Vorteile gleichzeitig bietet.

Grund 1: Ein erprobtes System nach den Erkenntnissen der Sportwissenschaft

Das Training mit dem Isokinator kombiniert gleichzeitig 6 verschiedene Trainingsmethoden der Sportwissenschaft zu einem System. Die von den Experten der Koelbel-Trainingsforschung entdeckte CCCC-Methode ist dabei die Grundlage: Combined Constant and Controlled Contraction (zu Deutsch: Kombinierte konstante und kontrollierte Kontraktion). Mit dem Isokinator wird eine konstante Dauerspannung im Muskel erzeugt und diese kontrolliert über die gesamte Bewegungsstrecke geführt. Der Muskel bekommt in keinem Ausdehnungszustand eine Erleichterung, sodass mit einer einzigen Übung alle Muskelfasern erreicht werden. Der Widerstand wird dazu mit 70% der jeweiligen Maximalkraft ermittelt und in 3 Sätzen zu je 10 Wiederholungen bewegt. Das ist intensiver als herkömmliches Hanteltraining, denn es gibt keine Möglichkeit, dem Muskel eine Pause zu geben oder zu schummeln. Die Trainingserfolge sind deshalb sehr beeindruckend und eine Verletzungsgefahr besteht gar nicht erst. Dieses einzigartige Trainingssystem können Sie mit keinem anderen Gerät umsetzen.

Übrigens: Als Anwender müssen Sie diese neuartigen Wirkungsweisen nicht kennen oder vollständig verstehen. Das Training funktioniert trotzdem. Das Gerät selbst signalisiert Ihnen, was Sie tun müssen. Fehler sind gar nicht möglich.

Grund 2: Kein Kompromiss, sondern vollwertiger Ersatz für das Fitnessstudio

Man sieht es dem Gerät vielleicht nicht gleich an, aber ein Isokinator ist ein vielseitiges Trainingsgerät für ein hoch-intensives Ganzkörpertraining. Mit nur speziellen 7 Übungen erreichen Sie alle Muskeln am ganzen Körper. Sie trainieren immer ganze Muskelketten gleichzeitig, wobei eine Muskelgruppe jeweils im Fokus steht. Für eine intensive Trainingseinheit (jeden 2. Tag) benötigen Sie ca. 25 Minuten. Anfangs zur Eingewöhnung vielleicht noch ein bisschen mehr. Das Isokinator-Training ist dabei kein Kompromiss. Das Gerät erlaubt ein ernsthaftes und vollwertiges Krafttraining. Der Widerstand ist schnell einstellbar von 0 bis 90 Kilo (bei Modell Classic). Für Fortgeschrittene und Profis gibt es auch Modelle mit doppeltem Widerstand, die noch kein Athlet jemals voll ausreizen konnte.

Grund 3: Ihre Fitness verbessert sich in mehreren Bereichen

Körperliche Fitness steht auf 5 Säulen: Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination. Diese motorischen Grundfähigkeiten werden durch Isokinator-Training gleichzeitig verbessert und gemeinsam optimiert. Sie werden schon in kurzer Zeit in allen 5 Bereichen deutliche Verbesserungen feststellen können. Das wird Ihnen mit anderen Methoden nicht so leicht gelingen. Meist müssen dazu verschiedene Trainingsmethoden kombiniert werden.

Grund 4: Ihre Gesundheit verbessert sich ab dem ersten Training

Durch das stets richtig ausgeführte Krafttraining mit dem Isokinator entstehen nicht nur sehr positive Wirkungen für die Muskeln sondern auch für die Gesundheit: Das Immunsystem wird gestärkt, der Körper selbst produziert spezielle Wachstumshormone und der zu hohe Blutdruck wird auf natürliche Art dauerhaft gesenkt. Die sog. Glückshormone beugen Depressionen vor, die vielen Menschen in der Isolation aktuell zusätzlich Sorgen bereiten.

Grund 5: Für Männer und Frauen in jedem Alter

Durch den schnell justierbaren Widerstand und die Kontrollfunktion sorgt der Isokinator immer für die optimale Belastung im Training. Das Gerät misst Ihre Kraft und dosiert danach den Widerstand. Eine Überlastung ist nicht möglich. Eine zu geringe Belastung jedoch auch nicht. Ihr Alter spielt dabei keine Rolle. Das Training ist immer auf Ihre Leistungsstufe abgestimmt.

Grund 6: Für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis

Der stufenlos einstellbare Widerstand reicht von sehr leicht bis extrem schwer. Eine echte Herausforderung für jede Leistungsstufe. Auf jedem Level sind die Übungen und der Trainingsplan jedoch stets gleich.

Grund 7: Fehlerfreies Training durch Kontrollfunktion

Die Kontrollfunktion des Isokinators sorgt dafür, dass selbst absolut unsportliche Anfänger sofort richtig und fehlerfrei trainieren. Das Gerät misst Ihre aktuelle Kraft der Muskeln und dosiert danach den Widerstand. Im Training selbst überwacht der Isokinator die korrekte Ausführung der Übungen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Sie trainieren von Anfang an professionell.

Grund 8: Krafttraining und Ausdauertraining in einer Einheit

Der Isokinator trainiert in erster Linie die Muskeln auf Kraft. Doch durch die konstante Daueranspannung der Muskeln und Kombination der Übungen entsteht zusätzlich ein Ausdauereffekt. Das Herz schlägt höher und der Atem geht tiefer. Das ganze Herz-Kreislaufsystem bleibt auf dem hohen Level für die Zeit des Trainings. Zusätzliches Laufen oder extra Cardio-Einheiten können damit entfallen.

Grund 9: Keine Verletzungsgefahr und kein körperlicher Verschleiß

Sie können sich durch das Training mit dem Isokinator nicht verletzen wie in anderen Sportarten. Es gibt keine Verletzungsgefahr durch die zäh-elastischen Widerstände und die langsamen, zeitlupenartigen Bewegungen. Noch nie wurde uns eine Verletzung gemeldet, die durch das Training mit dem Gerät entstanden ist. Körperlicher Verschleiß ist durch den gleichmäßigen Kraftfluss nahezu ausgeschlossen. Niemand möchte durch Verletzungen gezwungen sein, sein Training längere Zeit zu unterbrechen. Und in Zeiten, wo man einen unnötigen Arztbesuch lieber vermeiden möchte, ist es besonders sinnvoll, den Körper nicht zu überlasten oder zu schädigen. Beides ist mit dem Isokinator nicht möglich.

Grund 10: Stoppt den Verlust von Muskelmasse und baut neue Muskeln auf

Bewegungsmangel über eine Zeit länger als 14 Tage ist verantwortlich für den Verlust von Muskelmasse und Kraft. Die Muskeln müssen gezielt Widerstände überwinden. Fehlt die regelmäßige Belastung, bilden sie sich zurück, weil sie nicht gebraucht werden. Die richtige Intensität ist wichtig, sonst wird aus einem falschen Training nur eine Art Bewegungstherapie ohne jeden Nutzen. Wichtig ist, dass nicht der ganze Körper durch das Training ermüdet wird, sondern immer nur jeweils eine Muskelgruppe im Fokus.

Grund 11: Kann völlig isoliert und alleine benutzt werden

Mit dem Isokinator kann jeder allein und unabhängig trainieren. Auch wenn das Training mit einem Partner oder Trainer Spaß macht, ist das beim Isokinator nicht nötig. Das Gerät kontrolliert und dosiert Ihr Training. Sie selbst erkennen Ungenauigkeit und können das sofort korrigieren, ohne Ihr Training zu unterbrechen. Vor einigen Monaten scherzten wir noch: "Der Isokinator ist wie gemacht für die einsame Insel". Aktuell befindet sich jeder auf seiner eigenen "einsamen Insel", isoliert in den eigenen 4 Wänden.

Grund 12: Kein Spielzeug, sondern ernsthaftes, hoch-intensives Training

Ein Isokinator ist klein und kompakt. Im ersten Moment denkt manchen vielleicht an ein Spielzeug. Die Größe des Gerätes ist jedoch kein Zeichen von Schwäche. Genug Widerstand für ein hoch-intensives Muskeltraining ist auf jeden Fall vorhanden. Es sind spezielle Übungen möglich, die ein größeres Gerät nicht erlauben würde.

Grund 13: Extrem geringer Platzbedarf und kein Aufbau oder Umbau nötig

Ein Isokinator ist sofort einsatzbereit und kann überall eingesetzt werden. Er braucht keine Befestigungen an der Wand oder am Boden. Bei allen Übungen wird das Gerät nur mit den Händen oder Füssen benutzt. Nichts muss aufgebaut, umgebaut oder weggeräumt werden. Zugreifen, Widerstand einstellen und loslegen.

Grund 14: Mit Trainingsplan für dauerhafte Langzeitanwendung

Zu jedem Isokinator gehört ein detaillierter Trainingsplan mit allen Übungen. In Bild und Wort erhalten Sie alle Tipps und Tricks, die Ihr Training erfolgreich machen. Die Übungen sind so zusammengestellt, dass sie auch ohne Änderungen ein Leben lang durchgeführt werden können. Sie müssen nur ab und zu den Wiederstand erhöhen. Aber auch das signalisiert Ihnen das Gerät. Zusätzlich gibt es eine kostenlose App für Ihr Mobilgerät mit weiteren Infos.

Grund 15: Jederzeit schnelle Hilfe bei Problemen

Sie arbeiten mit dem Isokinator nach einer erprobten Methode. Und jeder andere Anwender arbeitet nach dem gleichen System wie Sie. Alle kennen sich nach kurzer Zeit mit dem Gerät und dem Training aus. Deshalb können Sie schnelle Hilfe von vielen anderen Athleten bekommen, falls es doch einmal zu Fragen oder Problemen kommt. Über die Telefon-Hotline, das Internet-Kontaktformular oder unsere Isokinator-Facebook-Gruppe.

Grund 16: Kein Herumprobieren und keine Planung nötig

Das Trainingsverfahren mit dem Isokinator ist erfolgreich und wissenschaftlich erprobt. Das wird von mehr als 100.000 Anwendern weltweit immer wieder bestätigt. Sie müssen nicht mehr selbst herumprobieren. Das machen Experten bereits seit 12 Jahren. Sie müssen Ihr Training auch nicht mehr planen. Das Programm und die Übungen sind so zusammengestellt, dass Sie damit schon in kurzer Zeit die besten Erfolge erzielen.

Grund 17: Einmalige Investition und keine Folgekosten

Der Kauf eines Isokinators ist eine Investition und keine sinnlose Geldausgabe. Sie besitzen damit ein eigenes Fitnessstudio, sind völlig unabhängig und optimieren Ihre Gesundheit und Ihren ganzen Körper. Sie werden keine Folgekosten oder monatliche Belastungen haben.

Grund 18: Robuste, zuverlässige Technik in bester Qualität

Der Isokinator wird komplett in Deutschland gefertigt (Made in Germany). Keine anfällige Technik, sondern nur Bauteile in Spitzenqualität für die professionelle Langzeitanwendung. Aus Edelstahl, Aluminium und teilweise sogar vergoldet. Staub, Schmutz und Wasser richten keinen Schaden an. Sie können es mit Wasser und Seife reinigen und desinfizieren. Der Isokinator braucht keine Batterien, keine Wartung und kein Öl oder Fett. Seine spezielle Federtechnik im Inneren kann selbst in 100 Jahren nicht ausleiern. Sie können das Gerät weiter vererben. Auch wenn es bei normaler Benutzung nicht kaputt gehen kann, könnte es jederzeit repariert werden. Gut zu wissen und ein beruhigendes Gefühl. Deshalb gibt es 20 Jahre Garantie ohne Wenn und Aber.

Grund 19: 30-Tage-Geld-zurück-Garantie

Die ersten 30 Tage trainieren Sie zur Probe. Sie dürfen das Gerät dabei uneingeschränkt benutzen. Wenn Sie den Isokinator nach Anleitung benutzen, werden Sie nach 14 Tagen erste Erfolge sehen, spüren und messen können. Sollten Sie unzufrieden sein, senden Sie das Paket zurück und erhalten Sie sofort den gezahlten Kaufpreis wieder zurück. Wir wollen auch hier ganz ehrlich sein: 98% aller Besteller sind begeistert und zufrieden. Nur 2% machen von dem Rückgaberecht gebrauch.

Bitte vergeuden Sie keine Zeit und Geld mit anderen Systemen. Trainieren Sie besser gleich mit dem Isokinator!

Hinweis: Den Isokinator gibt es nur bei der Koelbel Trainingsforschung. Sie können das Gerät direkt bei Koelbel bestellen (hier im Shop oder etwas teurer über unsere Shops auf Ebay oder Amazon). Wir senden Ihnen das Gerät aus unserem Zentrallager weltweit mit DHL direkt nach Hause.

PS. Bitte schreiben Sie uns doch in Kommentaren, warum Sie so zufrieden mit dem Isokinator-Training sind.

Bitte anklicken und die Zeichenfolge in das nachfolgende Feld eingeben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.

  • Training und Psychologie

    Der Isokinator begleitet mich nun schon seit vielen Jahren, und mir ist in dieser Zeit immer wieder bewusst geworden, wie eng gesunder Geist und gesunder Körper miteinander verbunden sind. Gerade in Lebensphasen mit lang andauernden Belastungen oder gar echten Krisen ist es von enormer Bedeutung, dem Tag Struktur zu geben. Das Training mit dem Isokinator in regelmäßigen Abständen, immer um die gleiche Tageszeit durchgeführt, bietet hier enorme Vorteile und ist dem Training im Studio klar überlegen. Der Abbau von Stresshormonen macht sich unmittelbar in der verbesserten Schlafqualität bemerkbar, und durch die flexible Einstellung kann der Isokinator unkompliziert auch einer schwächeren Tagesform angepasst werden. Auf der anderen Seite ist es ein echtes Erfolgserlebnis, wenn das Gerät signalisiert, dass mehr Widerstand eingestellt werden kann. Immer wieder ist es verblüffend, wie gering der Zeitaufwand ist. Wer neben der regelmäßigen Durchführung des Trainings auf ausreichend Schlaf und eine proteinreiche Ernährung achtet, leistet einen enormen Beitrag zur Erhaltung und Steigerung der persönlichen Leistungsfähigkeit. Weniger ist mehr!

  • Es gibt kein vergleichbaren Ersatz

    Ich bin jetzt 63 Jahre alt und benutze den Isokinator inzwischen mehrere Jahre und bin immer noch zufrieden.Habe vorher im Studio trainiert und danach mehr als 30 Jahre mit Hanteln zu Hause.Kann mir ein Training ohne den IK nicht mehr vorstellen.Wer sich jetzt in Corona Zeiten für den Isokinator entscheidet wird es nicht bereuen.Mit sportlichem Gruß und viel Erfolg H.Prochnow

Passende Artikel
Bestseller!
Isokinator Classic - für gezielten Muskelaufbau am ganzen Körper Isokinator Classic
195,00 € * 215,00 € *
Bestseller!
Isokinator Green Gaint - stärkste Trainingsmaschine für professionellen Muskelaufbau Isokinator Green Giant
315,00 € * 335,00 € *