Reinigung: Ein Isokinator ist wasserfest

"ISOKINATOR WATERPROOFED"

Ein Isokinator verträgt 1000 Meter Wassertiefe wie teuerste Armbanduhren ("waterproofed"). Er ist robust und kann nicht nur Wasser gut vertragen, sondern auch Staub, Schmutz, Öle und Fette. Training am Badestrand zeigt ihn unempfindlich gegen Sand, Sonnenöl, Salzwasser, Eiscreme oder umgekippte Limonade, ein tödlicher Mix für jede Technik. Ein Isokinator mit 20 Jahren Garantie lacht aber darüber. Zur Reinigung stellen Sie ihn bei Verschmutzungen einfach in die Spülmaschine (ohne Spülmittel). Nach dem Durchlauf strahlt er wieder wie neu.

Ein kurzes Abspülen unter dem laufenden Wasserhahn bewirkt aber meist das gleiche. Rückstände von aggressiven Salzwasser oder Dreck nach dem Training im Wald sind dann schnell beseitigt.

Isokinator-wasserfest

Es gibt aber noch einen Grund, warum der Isokinator wasserfest ist

Jetzt können Sie Wellness fühlbar machen. Ein Isokinator verträgt sogar stehende Übungen unter der laufenden Dusche. Dabei darf Wasser und Schaum in und über das Gerät laufen. Das Wohlgefühl des Trainings unter warmen Wasser erleben Sie als "Gefühl zum Bäume-Ausreißen". Aber machen Sie das nie mit anderen Geräten.

Hinweis für Krankenhaus-Ärzte:

Wird das Gerät für noch liegende oder sitzende Patienten zur Sofort- Aktivierung von Muskulatur, Herz und Kreislauf eingesetzt? Dazu ein Hinweis: Der Isokinator ist die einzige Trainingsmaschine, die (vor dem nächsten übenden Patienten) eine Desinfektion im Autoklaven verträgt.


Bitte anklicken und die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld eingeben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Bestseller!
Bestseller!