mobiler Zugturm in der Hand

Ein mobiler Zugturm in der Hand

Erfolgreiches Krafttraining durch stufenlose Widerstände

Diese Trainingsmaschine nutzt starke Federwiderstände anstatt schwerer Gewichte. Damit wird der Isokinator zur mobilen und extrem flexiblen Zugmaschine. Mit den gleichen Widerständen wie ein großer Zugturm, jedoch stufenlos einstellbar. Das Gerät wird zwischen den Händen oder den Füßen auf Dauerzug gespannt und dann völlig frei - wie eine Hantel - bewegt. Mit dieser gleichbleibenden Dauerspannung der Muskeln sind neue Übungen und Bewegungen möglich, die dadurch höhere Trainingsreize erzielen können.

Klein, kompakt und mobil, aber so vielseitig wie ein großer Zugturm

Der Isokinator von Koelbel ist kompakt und extrem platzsparend. Er ist mobil und kaum größer als ein Handy. Aus 400 Gramm Eigengewicht macht er durch ein patentiertes Federsystem aus Edelstahl bis zu 90 Kilo Widerstand, den Sie stufenlos einstellen können. Das Profi-Modell "Green Giant" (600 Gramm Eigengewicht) bietet sogar unbezwingbare 180 Kilo Widerstand. Damit ist eine viel feinere und gezielte Steigerung möglich, als mit den üblichen Steckgewichten eines Zugturms. Manchmal ist schon der nächste 5-Kilo-Schritt einfach zu hoch und für lange Zeit weit entfernt. Es ergibt sich eine ungünstige Plateau-Phase, die man mit dem stufenlosen Widerstand des Isokinators vermeiden kann.

Ist der Isokinator ein Zugturm oder besser eine Zugmaschine?

Die Größe des Isokinators ist dabei die besondere Ingenieur-Leistung. Es wurden die Möglichkeiten von schweren Hanteln und großen Fitnessgeräten in einer Maschine zusammengefasst. Daraus entwickelte die Koelbel Trainingsforschung nicht nur ein kompaktes Trainingsgerät, sondern gleich ein ganzes Trainingssystem. Sie trainieren damit mindesten genauso gut, wie in den guten Fitness-Studios der Stadt. Der Muskel braucht letztlich nur Widerstände. Es ist dabei völlig egal, ob dieser Widerstand durch schwere Gewichte oder Hantelscheiben entsteht oder aus einer sehr kräftigen Feder.

Deluxe Qualität "Made in Germany" und 20 Jahren Garantie

Sie trainieren mit dem Isokinator aber nicht nur sicher und erfolgreich, sondern auch noch günstig! Was sind schon rund 200-300 Euro einmalige Anschaffungskosten, wenn Sie dann mindestens 20 Jahre mit Ihrem platzsparenden Fitnessgerät für zuhause oder unterwegs trainieren können? Die 200 Euro Kosten geteilt durch 240 Monate Dauernutzung entsprechen nur sagenhaften 0,83 Euro pro Monat!

Eine "Multi-Station" für den ganzen Körper

Sie trainieren mit dem Isokinator mit nur 7 Übungen den ganzen Körper. Hoch-intensiv und effektiv. Insgesamt finden Sie in der mitgelieferten Trainingsanleitung 35 Übungen und einen erprobten Trainingsplan. Sie erfahren, mit welchem Widerstand Sie trainieren sollten, wie Sie passend dazu atmen und welche Pausenzeiten am besten sind. Sie trainieren immer bis kurz vor der Leistungsgrenze, jedoch niemals darüber. Dafür hat der Isokinator einen Kraftmesser und ein Kontrollsystem. Trainingsfehler oder Überlastungen sind dadurch nicht möglich. Auch für Neueinsteiger ist der Isokinator das optimale Fitnessgerät.

Achten Sie bei Trainingsgeräten auf das beste Preis-Leistungs-Verhältnis

Es gibt wohl keinen günstigeren Zugturm und wohl auch kein anderes, so vielseitiges Fitnessgerät mit diesem Preis-Leistungsverhältnis. Denn ein Trainingsgerät muss stets mitwachsen können. Mitwachsen mit Ihren Erfolgen. Und ein Muskel wächst nur am höheren Widerstand. Achten Sie deshalb gleich beim Kauf darauf, dass Sie den Trainingswiderstand auch immer wieder neu anpassen können! Eine Hantel mit einem festen Gewicht hat dabei schnell ausgedient, wenn der Muskel diesen Widerstand spielend bewältigen kann. Dann muss etwas Neues her ... Und das kann schnell ins Geld gehen und teuer werden ...

Fazit: Der Isokinator ist das optimale Trainingsgerät für zuhause, denn man braucht nur noch ein einziges Gerät für den ganzen Körper!

Testen Sie jetzt das Gerät und das Training noch vor der Bezahlung
Wer den Isokinator noch nicht selbst in der Hand hatte, könnte an unseren Aussagen zweifeln. Sie müssen uns aber gar nicht glauben. Überprüfen Sie es doch einfach selbst: Sie können den Isokinator und das Training volle 30 Tage ausprobieren, die Aussagen überprüfen und erste Erfolge erzielen. Wir senden Ihnen für Ihren Test ein nagelneues Gerät und legen eine Rechnung mit ins Paket. Und erst nach diesem ausführlichen Probetraining entscheiden Sie sich: Paket zurücksenden oder die Rechnung bezahlen. Sie haben kein Risiko, weil Sie für diesen Test nichts bezahlen außer vielleicht die Rücksendekosten. Übrigens: Falls Sie die Rechnung schon gleich bei der Bestellung bezahlt haben, gilt natürlich die 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Der Isokinator - unser kompakter Zugturm für zuhause und platzsparend:

Modell Classic bis zu 90 Kilo, Modell Green Giant bis zu 180 Kilo Widerstand.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bestseller!
Isokinator Classic - für gezielten Muskelaufbau am ganzen Körper
Isokinator Classic
Isokinator Classic - das mobile Trainingsgerät aus Edelstahl von der Koelbel-Trainingsforschung für erfolgreiches Gesundheits- und Fitnesstraining zu Hause. Muskelaufbau überall!
175,00 € *
Isokinator Classic im limitierte Box-Set mit viel Zubehör und Extras.
Isokinator Classic - Box-Set
Der Isokinator Classic im Box-Set. Ein komplettes Set zum Sonderpreis für ein erfolgreiches Ganzkörpertraining. Muskelaufbau und Krafttraining überall und jederzeit. Ohne Monatsbeiträge und Folgekosten.
200,00 € * 216,00 € *
Bestseller!
Isokinator Green Gaint - stärkste Trainingsmaschine für professionellen Muskelaufbau
Isokinator Green Giant
Der Isokinator Green Giant von der Koelbel-Trainingsforschung, die Profi-Version mit doppeltem Widerstand (180 Kilo) für freies Maschinentraining unter voller Dauerspannung der Muskeln.
295,00 € *

Heimtrainer günstig

Unser Tip zum Nachlesen: Ein mobiler Zugturm - der Isokinator von Koelbel

Gezieltes, isokinetisches Krafttraining für eine Verdopplung der Kraft. Jetzt Gratis-Magazin anfordern.

Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich unser Magazin an. Kein Abo! Sie erhalten nur ein einziges Exemplar per Brief-Post im neutralen Umschlag. Folgen Sie diesem Link und bestellen jetzt das Gratis-Magazin: Weitere Informationen zum Thema "Ein mobiler Zugturm - der Isokinator von Koelbel" (hier klicken)

Zuletzt angesehen