Regel Nr. 7 für optimalen Muskelaufbau ohne Trainingsfehler

"Beachte die Atemtechnik: Niemals den Atem anhalten oder pressen"

Es gibt Sprinter, die auf ihrer Laufstrecke nur zwei bis drei Mal durchatmen. Es gibt Gewichtheber, die ihre Langhantel mit angehaltenem Atem zunächst auf Schulterhöhe bringen, einmal durchatmen und wieder mit Atempressung das Gewicht über den Kopf wuchten. Immer, wenn Sportler sich konzentrieren wollen, halten sie die Luft an. Genau das aber ist für die Gesundheit nicht gut. Auch in den großen Fitnessmaschinen oder mit frei geführten Hanteln oder bei isometrischer Muskelarbeit kann man die Tendenz zur Pressatmung beobachten.

Deshalb gehört zu jedem Trainingsgerät oder jeder Trainingsmethode eine Anleitung zur richtigen Atmung. Darin sollte eine logische und wirkungsvolle Atemtechnik erklärt werden. (Bei den Trainingsgeräten der Koelbel-Trainingsforschung liegt immer eine Anleitung bei, die auch auf die Atmung eingeht). Die Folge: Muskeln, Herz und Kreislauf erhalten viel Sauerstoff und können die Mitarbeit am Training mühelos leisten. Eine Trainingsermüdung tritt gar nicht erst ein. Man beendet ein komplettes Training immer noch in einem frischen körperlichen Zustand. Die Erklärung: Es gibt keine isometrische Muskelarbeit mit Pressatmung, sondern isokinetische Trainingsimpulse mit gleichmäßiger Kraftführung und Atmung über die ganzen Bewegungsamplituden.

Das rein isometrische Training ist ein konzentriertes Training der Haltekraft ohne gleichzeitige Bewegung. Die fehlende Bewegung ist die Versuchung, den Atem anzuhalten oder zu pressen. Das isokinetische Training aber "bewegt sich" und die Atmung ebenfalls.

"Beachte die Atemtechnik: Niemals den Atem anhalten oder pressen"

Diese Seite findet Antworten auf die wörtlich gestellten Fragen wie: Wie muss ich richtig atmen? Wann atme ich ein, wann atme ich aus beim Kraftraining? Darf ich die Luft anhalten? Warum ist Pressatmung verboten? Gibt es Regeln für die die richtige Atemtechnik beim Muskelaufbautraining? Wie bekommt der Muskel beim Training genug Sauerstoff?

 

Trainingstipps-Newsletter-700


 

zur Übersicht mit allen Regeln, Tipps & Tricks für optimalen Muskelaufbau

 


 

Muskelaufbau-garantiert-mit-dem-Isokinator

Isokinator-Training befolgt diese Regel und Muskelaufbau ist garantiert ►►►

 


 


Bitte anklicken und die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld eingeben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.