Regeln, Tipps und Tricks für optimalen Muskelaufbau

Regeln, Tipps und Tricks für optimalen Muskelaufbau. Vermeiden Sie möglichst alle Trainingsfehler und folgen einfach der Sportwissenschaft. Die hier aufgeführten Fehler haben eigentlich nichts mit unseren eigenen Geräten zu tun, denn sie wurden in allen Anleitungen inzwischen beachtet und vermieden.

Dennoch sollte man Trainingsfehler grundsätzlich ausschalten, egal wo und wodurch sie vorkommen. Es gibt feste und unumstößliche Erkenntnisse der international abgestimmten Sportwissenschaften, besonders der Sportbiologie. Die haben für jedes Training und für jedes Trainingsgerät absolute Gültigkeit.

Überprüfen Sie Ihr eigenes Training und trainieren sofort erfolgreicher!

Progressiver Widerstand ist das Stichwort für erfolgreichen Muskelaufbau. Erhöhe immer den Widerstand, jedoch nie die Anzahl der Wiederholungen
Erhöhe den Widerstand immer dann, wenn im 3. Satz noch 10 ganze, sauber ausgeführte Wiederholungen gelingen!
Trainiere jeden Muskel nur mit 3 Sätzen von je 10 Wiederholungen! Der Widerstand sollte jedoch so hoch gewählt werden, dass man sich für den dritten Satz diese 10 Wiederholungen zwar vornimmt, aber oft nur noch 6 bis 8 ganze Bewegungen schafft.
Trainiere intensiv. Ermittle Deine Maximalkraft und setze davon 70% ein! Ein Krafttraining ist dann optimal, wenn man den Muskel mit 70% seiner Maximalkraft arbeiten lässt.
Begrenze ein gesamtes Muskelaufbau-Training auf 45 Minuten oder weniger. Man muss nach heutigen Erkenntnissen nicht lange trainieren, um einen sog. "Muskelaufbaureiz" zu setzen.
Trainiere nur an jedem 2. Tag. Gib dem Muskel 48 Stunden Aufbauruhe! Aber bringt ein tägliches Training nicht mehr Erfolg als ein Training nur an jedem 2. Tag? Nein, denn nach dem Training braucht ...
Beachte die Atemtechnik: Niemals den Atem anhalten oder pressen! Zu jedem Trainingsgerät oder jeder Trainingsmethode gehört eine Anleitung zur richtigen Atmung. Darin sollte eine logische und wirkungsvolle Atemtechnik erklärt werden.

Muskelaufbau kann einfach sein, es sei denn, man macht Fehler

Egal wie, wo oder womit Sie trainieren: Vermeiden Sie Trainingsfehler und folgen einfach allen Regeln der Koelbel-Trainingsforschung. Diese Regeln sind durch wissenschaftliche Studien erarbeitet oder durch Universitätsgutachten belegt. Sie stellen den aktuellen Stand der Sportwissenschaft dar. Alle Geräte und auch die anderen Produkte auf unseren Seiten sind darauf abgestimmt und widersprechen keiner dieser "goldenen Regeln".

Alle Regeln sind generell für den optimierten Muskelaufbau entwickelt - egal, ob Sie mit Hanteln trainieren, im Studio oder zu Hause. Doch nicht jedes mögliche Training oder jedes Trainingsgerät ist für ein effektives, gesundes, unschädliches und erfolgreiches Krafttraining sinnvoll oder geeignet. Es gilt Fehler zu vermeiden und den Tipps und Tricks zu folgen.

Fazit: Trainieren Sie mit unseren Geräten streng nach der Anleitung, kombinieren diese mit unserer Nahrungsergänzung und beachten einfach alle Regeln. Wir garantieren Ihnen, dass Sie dadurch gute bis sehr gute Erfolge beim Muskelaufbau erreichen und darüber hinaus eine verbesserte Gesundheit erlangen. Egal, wie alt Sie sind - jeder Mann und jede Frau kann schnelle Resultate sehen und messen. Sie selbst haben es in Hand, wie weit Sie dabei gehen möchten ... Fangen Sie jetzt an!