Fit für die Liebe und fitter für Sex

Krafttraining hilft der Sexualität auf die Sprünge!
  • KT10144
Weder Jogging, Seilspringen, Stretching noch Allgemeinsportarten können so direkte Wirkungen auf... mehr
Info: "Fit für die Liebe und fitter für Sex"

Weder Jogging, Seilspringen, Stretching noch Allgemeinsportarten können so direkte Wirkungen auf das Sexualleben haben, wie modernes Krafttraining. Auch nicht der oft zitierte "Ausdauersport". Dazu hier Sportwissenschaftler Professor J. Weineck in seinem Werk "Sportbiologie" 7, 242": "Sportliches Training beeinflusst in unterschiedlicher Weise die Bildung und Ausschüttung der Sexualhormone. Während bei einem kraftbetonten Training die endogene Testosteron-Bildung (Sexualhormone) anzusteigen scheint, scheint Ausdauertraining sowohl bei Frauen als auch bei Männern Auswirkungen in dem Sinne zu haben, dass es zu einer verminderten Sexualhormonausschüttung kommt".

Krafttraining hilft der Sexualität auf die Sprünge!

Professor Weineck sagt sogar noch mehr. Durch Krafttraining kommt es nämlich auch zu einem Wachstum der Hormondrüsen ("Organhypertrophie"). Hier in der Sprache der Wissenschaft: "Im Zuge der Verbesserung der sportlichen Leistungsfähigkeit (durch Krafttraining) kommt es vielfach nicht nur zu einer funktionellen Verbesserung des hormonellen Regulationssystems mit erweiterter Steuerungsamplitude, erhöhter Ökonomie und gesteigerter Effektivität, sondern auch zu morphologischen Veränderungen der Hormon produzierenden Drüsen im Sinne einer Organhypertrophie".

Sexualhormone bleiben durch Krafttraining erhalten

Bereichern Sie Ihr Leben durch regelmäßiges Krafttraining. Sie erhalten oder steigern damit nicht nur Ihre Muskelmasse, sondern auch Ihre Sexualhormonspiegel und somit auch Ihre Stimmung und Ihre Vitalität (Vgl. Bosco, Sportbiologie 7, 432 und Leistungssport 27/1997,2, 15-18: Zum Verhältnis von Muskelkraft und Testosteron aus der Sicht des Trainings).

All das ist Medikamenten bisher kaum möglich und all das nur, weil Sie sich (hoffentlich!) entschließen, an jeden zweiten Tag zu Hause einige kraftbetonte Übungen mit einer hochmodernen Trainingsmaschine und dem passenden Trainingsplan zu machen. Zum Beispiel mit dem Isokinator oder einem anderen modernen Fitnessgerät von Koelbel! In einem dieser Geräte wartet bereits Ihr neuer Körper!

Fazit: Reines Ausdauertraining bringt kein Muskelwachstum, schüttet deshalb auch nicht die richtigen Hormone aus und hat eher kontraproduktive Auswirkung auf das Liebesleben. Krafttraining macht Sie fitter, nicht nur für die Liebe!

 

zur Isokinator Info-Seite (Übersicht)

 

Thema: Anfänger, Isokinator, Tipps, Wissen
Weiterführende Links zu "Fit für die Liebe und fitter für Sex"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fit für die Liebe und fitter für Sex"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Grow Muskelaufbau-Protein aus 4 Komponenten GROW Muskelaufbau-Protein aus 4 Komponenten
Inhalt 750 Gramm (39,99 € * / 1000 Gramm)
ab 29,99 € *
BASIC - neutrales Muskelaufbau-Protein aus 4 Komponenten BASIC - neutrales Muskelaufbau-Protein aus 4...
Inhalt 750 Gramm (39,99 € * / 1000 Gramm)
ab 29,99 € *
FORM - Mahlzeitersatz für eine gewichtskontrollierende Ernährung FORM - Mahlzeitersatz für eine...
Inhalt 500 Gramm (45,98 € * / 1000 Gramm)
ab 22,99 € *
Zuletzt angesehen